Muskelaufbau: Tipps & Tricks

  • Veröffentlicht
  • Überarbeitet
  • Wissenschaftlich geprüft
  • Verfasst von
    Cand. med. Annika Hauck
    Studentin der Humanmedizin & Fachautorin
  • Überprüft von
    frau Christin Will
    Approbierte Ärztin (Schwerpunkt: Sportmedizin)

Mit Krafttraining & eiweißreicher Ernährung zum Erfolg

Es gibt ganz unterschiedliche Gründe, warum man gerne Muskeln aufbauen möchte: Zum einen, um seinen Körper aus ästhetischen Gründen zu definieren. Zum anderen, um Haltungsschäden und Rückenschmerzen vorzubeugen. Ganz gleich, was Deine Motivation fürs Krafttraining ist – Du schlägst in jedem Fall zwei Fliegen mit einer Klappe!

Die drei Grundbausteine für einen „kräftigen“ Erfolg:

  1. Gezieltes und regelmäßiges Training übt den Wachstumsreiz auf die Muskulatur aus.
  2. Ausreichend Regeneration ermöglicht das Heilen von kleinen Verletzungen und entspannt.
  3. Angepasste und ausgewogene Ernährung begünstigt das Muskelwachstum und steigert die Leistungsfähigkeit.

Merke: Die richtige Mischung aus Training, Regeneration und Ernährung bringt dich schnell und dauerhaft an Dein Ziel.

Krafttraining für starke Muskeln

Nur mit einem individuellen, gut abgestimmten Training gewinnst Du langfristig an Muskelmasse. Unser Trainingswissen zum Muskelaufbau beantwortet dir folgende Fragen:

  • Welche Krafttrainingsarten gibt es?
  • Wie schnell bauen sich Muskeln auf?
  • Wie wichtig ist ein Trainingsplan für den Muskelaufbau?
  • Was muss ich beim Workout beachten?

Gleich informieren und erfahren, wie Du Deine Muskeln am besten zum Wachsen bringst!

Mehr erfahren!
Nur mit einem individuellen Training
gewinnst du langfristig an Muskelmasse.

Ernährungstipps für optimales Muskelwachstum

Richtiges Essen unterstützt dich beim Krafttraining und ist eine Grundvoraussetzung für den Aufbau von Muskelmasse. In unserem Ernährungswissen zum Muskelaufbau lernst Du …

  • welche Nährstoffe Du für ein effektives Training benötigst.
  • wie dir ein Ernährungsplan beim Muskelaufbau helfen kann.
  • welche Rolle Nahrungsergänzungsmittel und Eiweißshakes beim Krafttraining spielen.
  • alles, was Du sonst noch zum gesunden Aufbau von Muskeln wissen musst.
Jetzt Ernährungstipps für Dein Krafttraining holen und das Muskelwachstum fördern!

7 spannende Fakten über Muskeln

Diese sieben Muskel-Facts kennst Du bestimmt noch nicht:

  1. Der menschliche Körper besitzt mehr als 650 verschiedene Muskeln. Nur manche davon können wir bewusst trainieren und steuern.
  2. Es gibt rote und weiße Muskelfasern. Wer einen höheren Anteil an weißen Fasern besitzt, kann schneller Muskeln aufbauen.
  3. Etwa ab dem 35. Lebensjahr baut der Körper rund 0,5 Prozent Muskelmasse im Jahr ab.
  4. Testosteron, das männliche Sexualhormon, wirkt stark muskelaufbauend. Ein Grund, warum Frauen durchschnittlich langsamer und deutlich weniger an Muskelmasse gewinnen.
  5. Unsere Muskulatur hat lebenswichtige Funktionen: Sie ermöglicht uns zu atmen – und der Herzmuskel hält uns durch ständiges Pumpen am Leben.
  6. Der größte und kräftigste Muskel im menschlichen Körper ist der große Gesäßmuskel „Gluteus Maximus“.
  7. Unser kleinster Muskel ist der Steigbügelmuskel, der im Innenohr sitzt.

Mehr Wissen zum Muskelaufbau ...

  • Trainingswissen

    Das beste Rezept für einen langfristigen & gesunden Muskelaufbau? Die Kombination aus Ernährung & Krafttraining.
  • Ernährungswissen

    Du willst Muskelmasse aufbauen? Mit dem richtigen Ernährungsplan ist das einfacher als gedacht.